Auf dieser Seite werden die Aufgaben für die 3. Klasse veröffentlicht

Mein Homeoffice - Lernplan Mittwoch, den 01.04.2020 – Freitag, den 03.04.2020

 

Liebe Kinder der Klassen 3a, 3b und 3c,

 

hier sind eure Aufgaben für die letzten Tage vor den Osterferien. Wir hoffen, dass wir uns nach den Ferien wiedersehen. Bis dahin passt gut auf euch auf und bleibt gesund!

Liebe Grüße,

Frau Heldner,  Frau Exner   und  Frau Kastner

 

Es ist leider nicht möglich, die Materialien ausgedruckt in der Schule abzuholen.

 

Deutsch

3a

Zebra: S. 54, 55 und 61

Täglich 10 Minuten vorlesen. (Lesepass)


3b , 3c

Zebra: S.61

          S.62   Nr. 1 , 2 und 3

          S.63   Nr. 1 und 2

Täglich 10 Minuten vorlesen. (Lesepass)

Mathe


3a, 3b, 3c

gelbes MiniMax : S.28, 29 und 30

Nach den Osterferien wollen wir mit der Zeit rechnen (Zeitspannen, Textaufgaben).

Wer die Uhr noch nicht sicher lesen kann, übt bitte auch während der Osterferien!

Dies kann dir dabei helfen:

 

Das geht immer:

Lies Mal Heft

1x1 wiederholen

Schreibschriftlehrgang unbedingt beenden!

 

 

Mein Homeoffice - Lernplan Mittwoch, den 25.03.2020 – Dienstag, den 31.03.2020

 

Zuerst ein Brief an die Kinder der                         3a               3b                3c



Deutsch


3a

Lernwörter

Zebra: S. 49- 53 (V) Berichtigung der Deutscharbeit

Täglich 10 Minuten vorlesen. (Lesepass)

Sollten Sie keine Möglichkeit haben, den Lesepass auszudrucken, legen Sie einfach eine Tabelle mit drei Spalten an (10 Minuten vorgelesen am: / Unterschrift/ Lehrerin). Pro kleiner Seite im Lesepass sind es 7 Spalten zum Ausfüllen. Sie können aber natürlich auch eine fortlaufende Tabelle anlegen, die bis zum Wiederbeginn des regulären Unterrichts reicht.


3b , 3c

Lernwörter

Zebra: S. 49-55 (V) Falls noch Seiten in folgenden Bereichen fehlen, bitte nacharbeiten: S. 9-34 (W), S. 35-48 (N) und S. 65-74 (A).

Täglich 10 Minuten vorlesen. Genauere Erläuterungen s. AB „Lesepass“. Sollten Sie keine Möglichkeit haben, den Lesepass auszudrucken, legen Sie einfach eine Tabelle mit drei Spalten an (10 Minuten vorgelesen am: / Unterschrift/ Lehrerin). Pro kleiner Seite im Lesepass sind es 7 Spalten zum Ausfüllen. Sie können aber natürlich auch eine fortlaufende Tabelle anlegen, die bis zum Wiederbeginn des regulären Unterrichts reicht.

Mathe


3a, 3b, 3c

dunkelblaues MiniMax (Teil B): S. 2-8 S. 9

3c

Berichtigung der Mathearbeit

 

Bei „Der Kanal mit dem Fisch“ auf youtube kannst du dir

Kapitel 49: Geteiltaufgaben - Einmaleins umgekehrt

 

 

 

 

Kapitel 54:

 

 



 

Sachunterricht


3a

Nachdem du nun eure Einkäufe hinsichtlich der Verpackungsart untersucht hast, frage doch mal deine Eltern: Achtet ihr beim Einkaufen auf die Art der Verpackung? Was ist euch beim Einkaufen wichtig? Versucht ihr Müll zu vermeiden? Wenn ja, wann und wo? Habt ihr einen Tipp, wie man Plastikmüll vermeiden kann?


3b

Plastik im Meer, Plastik im Wasser: Durchsuch als Detektiv euer Badezimmer zuhause und schreib auf, worin genau sich überall Mikroplastik befindet? Schreib den Namen des Duschgels, des Shampoos, der Zahnpasta, des Waschmittels, etc. auf, wenn du darin Mikroplastik entdeckst. AB Mikroplastik im Badezimmer (Du kannst auch eine Tabelle auf einem Blatt Papier erstellen, wenn du keinen Drucker zuhause hast.)


Hier findest du Videos zum Thema Mikroplastik, Plastik im Meer: 

- So landet Müll im Meer, logo! erklärt, ZDFtivi: www.youtube.com/watch?v=_XRaZ4bEC-A


- Mikroplastik im Abwasser, logo! erklärt, ZDFtivi www.youtube.com/watch?v=MWeFwYzYV9E

 

Dieser Film könnte für dich auch noch interessant sein:



 3c

Plastikmüll vermeiden AB Alternative Verpackungen

(Du kannst auch eine Tabelle auf einem Blatt Papier erstellen, wenn du keinen Drucker zuhause hast.)

Hier findest du Videos zum Thema Plastikvermeidung, Plastikalternativen: -

 

Das geht immer: Lies Mal Heft 1x1 wiederholen Schreibschriftlehrgang unbedingt beenden!

 

Wir haben heute von einer richtig tollen Aktion gehört, bei der Kinder einen Regenbogen basteln und ihn gut sichtbar in ein Fenster oder an eine Tür hängen, als Zeichen gegen den Corona-Virus.

Andere Kinder können dann beim Spazierengehen zählen, wie viele sie gesehen haben, und wissen auch, hier sind Kinder, die zu Hause bleiben.

Es wäre super, wenn so viele Kinder wie möglich mitmachen würden.

Deshalb teilt die Story, damit schon bald viele Regenbogen unsere Fenster und Türen zieren.

Hier gibt es den Regenbogen zum Ausdrucken.

 

 

Mein Homeoffice - Lernplan Mittwoch, den 18.03.2020 – Mittwoch, den 25.03.2020


Deutsch


3a

Lernwörter

tägliches Lesen; Hier findest du deinen Lesepass und einen Brief an deine Eltern.

Zebra: Seiten 96, 97 und 98 (Die Kinder müssten dann alle Seiten zu den Themen Wiederholung, Nomen, Adjektive und zur Rechtschreibung bearbeitet haben.)


3b

Lernwörter

Personenbeschreibungen üben (siehe Arbeitsblätter)


3c

Lernwörter

„Das magische Baumhaus“ und die Aufgaben in deinem Lesebegleitheft beenden.

Das Lesebegleitheft sammele ich nach den Osterferien zur Benotung ein!



Mathe


3a, 3b, 3c gelbes MiniMax 3:

3a/3c: S. 15-20 (Reste bearbeiten)

3b: S. 20 beenden S. 22-23 S. 24 S. 25-26 S. 27 AB `1 Kilometer`



Sachunterricht


3a

Wir haben gemeinsam die Sendung „Macht uns Plastik krank?“ geschaut. Wer gefehlt hat, kann sie unter https://www.zdf.de/kinder/purplus/machtplastik-krank-100.html ansehen. Ich möchte, dass du dir in den kommenden Wochen eure Einkäufe bzw. die Verpackungen genauer anguckst. Mache ein Foto. Was ist wie verpackt? Was ist in Plastik verpackt? (AB - Einkaufsmüll) Abgesehen davon sammelt bitte weiterhin fleißig: Plastikflaschen, Plastikdeckel (auch von anderen Verpackungen) und Shampooflaschen.

3b

Plastik im Meer / Plastik im Wasser: Wir haben gemeinsam die Sendung „Macht uns Plastik krank?“ geschaut. Wer gefehlt hat, kann sie unter https://www.zdf.de/kinder/purplus/machtplastik-krank-100.html ansehen. Zudem haben wir gemeinsam das Buch „Plastian der kleine Fisch“ gelesen. Ein Dortmunder Student hat für seine Bachelorarbeit ein Boot aus Bambus, Fahrradschläuchen und Lkw-Plane gebaut. Damit fischt er Plastik aus dem Dortmund-Ems-Kanal. Bitte schau dir zuhause folgende Videos dazu an: - WDR: „Dortmunder Student baut Bambus-Boote und fischt Müll aus Kanälen“: https://www1.wdr.de/nachrichten/ruhrgebiet/student-fischt-muell-auskanal-100.html - ZDF: „Kunst aus Müll“: https://www.zdf.de/verbraucher/volle-kanne/kunst-aus-muell-102.html
Welche Fragen würdest du Juri gerne einmal stellen? Schreibe deine Fragen auf und schicke sie mir per Email zu.


3c

Plastikmüll vermeiden: Wir haben gemeinsam die Sendung „Macht uns Plastik krank?“ geschaut. Wer gefehlt hat, kann sie unter https://www.zdf.de/kinder/purplus/machtplastik-krank-100.html ansehen. Du kennst viele Alternativen, um schon beim Einkauf auf Plastik zu verzichten. Welche Fragen würdest du einem Lebensmittelhändler (z.B. Rewe)/ einem Drogisten (z.B. dm)/ einem Unverpackt-Händler zum plastikfreien Einkaufen gerne einmal stellen? è Schreibe deine Fragen auf und schicke sie mir per Email zu.


Das geht immer: Lies Mal Heft 1x1 wiederholen Schreibschriftlehrgang unbedingt beenden!