am Mittwoch, dem 10.Oktober,

 

von 10.00 Uhr bis 11.45 Uhr.

An diesem Vormittag haben Sie Gelegenheit zusammen mit Ihrem Kind

„Kreuz-Grundschul-Luft“ zu schnuppern. Alle Klassen öffnen ihre Türen und lassen Sie in ihren Unterricht

schauen.

Um Ihre Fragen rund um die Einschulung zu klären,  laden wir zu

unserer Informationsveranstaltung am 10. Oktober um 20 Uhr in die Aula der Kreuz-Grundschule ein.

 

Sie können Ihr Kind vom 5. bis 9. November anmelden.

Die Termine in der Anmeldewoche liegen von Montag - Freitag um 7.45 Uhr.

Am Mittwoch bieten wir Zusatztermine um 13.00 Uhr und 14.00 Uhr an. 

Da wir die Anmeldung mit dem Schulspiel verbinden, planen Sie bitte ca.60 Minuten ein.

Während Sie die Daten Ihres Kindes mit der Sekretärin abgleichen und ein Gespräch mit Frau Gelissen (Schulleiterin) führen, wird Ihr Kind uns an einigen Stationen zeigen, was es schon alles kann.

 

In den Herbstferien ist Frau Reckeschat-Fritzen im Schulbüro vom 15.10. bis 26.10.  von 7.00 - 10.30 Uhr telefonisch erreichbar.

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen zur Einschulung 2019

 

 

 

 

Weltmeisterliche News –

 

Die Rasenden Reporter unterwegs in der Projektwoche 2018 der Kreuz-Grundschule

25. – 29. Juni 2018

 

Berichte über alle Projekte

In den vergangenen Wochen hat die Klasse 4a mit ihrer Klassenlehrerin Rebecca Betzinger an dem Medienprojekt Dinge zum Laufen bringen im U Zwei Dortmund mit viel Ehrgeiz und Freude teilgenommen. In Eigenregie schrieben die SchülerInnen in Gruppen Skripte bzw. Drehbücher und erstellten völlig selbstständig einen schauspielerischen sowie einen 3D-Film, ein Hörspiel und ein Comic. Auch die Requisiten wurden von den Kindern hergestellt.
Das Projekt zeigt anschaulich, was Kinder mit den neuen Medien auf die Beine stellen können: Da ging es um Aufnahmen von Geräuschen, Kameraeinstellungen, Perspektiven, Stimmungsbilder und nicht zuletzt um völlige Ruhe am Set, wenn es hieß Und Action!
 
Bis zum 17.Juni 2018 ist die Werkschau  im U Zwei Dortmund geöffnet und die Besucher können sich von der Arbeit der Kinder begeistern lassen. Spaß ist garantiert. Der Eintritt ist frei.
 

Auch in diesem Jahr nimmt die Kreuz-Grundschule am Lesewettbewerb der Stadt Dortmund teil. Der beste Leser der Schule wurde aus den Schülern der vierten Klassen ermittelt. Zuerst haben die 4a, die 4b und die 4c ihren besten Leser bestimmt.

Von der 4a wurde Dana ausgewählt. Die 4b schickte Felix ins Rennen. Die beste Leserin der 4c war Olivia Sunshine..